Universität Erlangen-Nürnberg
mosergeithnerebnergalaispaulsoucekstolberghasselsendelucazechmanndadraszieglermosergeithnerebnergalaispaulsoucekstolberghasselsendelucazechmanndadraszieglermosergeithnerebnergalaispaulsoucekstolberghasselsendelucazechmanndadrasziegler
zurueck

Publikationen - PD Dr. Karsten Paul

Schriftenverzeichnis

Publikationen in Zeitschriften mit Peer-Review-Verfahren

Wilcox, L. R., Kittler, M. G., & Paul, K. I. (submitted). The moderating role of Masculinity – Femininity and other cultural values in the JD-R model: A meta-analysis. University of Stirling & University of Erlangen-Nürnberg.

Norvile, N. & Paul, K. I. (submitted). Latent deprivation: Why depression is the main characteristic of unemployment-related distress. Mykolas Romeris University Vilnius & University of Erlangen-Nürnberg.

Paul, K.I., & Moser, K. (submitted). Mode of categorization as cognitive style: Two different ways of solving free sorting tasks. University of Erlangen-Nürnberg.

Paul, K.I., & Moser, K., & Vastamäki, J. (2014). Frustration of life goals mediates the negative effect of unemployment on subjective well-being. Journal of Happiness Studies.

Vastamäki, J., Wolff, H.G., Paul, K.I. & Moser, K. (2014). Sense of coherence mediates the effects of low work ability on mental distress during unemployment. Journal of Workplace Behavioral Health, 29, 317-332.

Bayerl, P. S. & Paul, K. I. (2011). What determines inter-coder agreement in manual annotations? A meta-analytic investigation. Computational Linguistics, 37, 699-725.

Selenko, E., Batinic, B., & Paul, K.I. (2011). Does latent deprivation lead to psychological distress? Investigating Jahoda's model in a four-wave study. Journal of Occupational and Organizational Psychology, 84, 723-740.

Vastamäki, J., Paul, K. I., & Moser, K. (2011). Sense of coherence predicts employment outcomes after job-loss. Journal of Employment Counseling, 48, 100-104.

Batinic, B., Selenko, E., Stiglbauer, B., & Paul, K. (2010). Are workers in high-status jobs healthier than others? Assessing Jahoda's latent benefits of employment in two working populations. Work and Stress, 24, 73-87.

Paul, K.I., & Batinic, B. (2010). The need for work: Jahoda’s manifest and latent functions of employment in a representative sample of the German population. Journal of Organizational Behavior. 31, 45-64.

Paul, K.I & Moser, K. (2009). Unemployment impairs mental health: Meta-analyses. Journal of Vocational Behavior, 74, 264-282

Paul, K.I., Geithner, E., & Moser, K. (2009). Latent deprivation among persons who are employed, unemployed, or out of the labor force. The Journal of Psychology: Interdisciplinary and Applied, 143, 477-491.

Vastamäki, J., Moser, K., & Paul, K. I. (2009). How stable is Sense of Coherence? - Changes following an intervention for unemployed individuals. Scandinavian Journal of Psychology, 50, 161-171.

Bayerl, P.S. & Paul, K.I. (2007). Identifying sources of disagreement: Generalizability Theory in manual annotation studies. Computational Linguistics, 33, 3-8.

Paul, K.I & Moser, K. (2006). Incongruence as an explanation for the negative mental health effects of unemployment: Meta-analytic evidence. Journal of Occupational and Organizational Psychology, 79, 595–621.

Moser, K. & Paul, K. (2001). Arbeitslosigkeit und seelische Gesundheit. Verhaltenstherapie & psychosoziale Praxis, 33, 431-442.

Sonstige Publikationen

Paul, K.I., Hassel, A., & Moser, K. (in press). Individual consequences of job loss and unemployment. In: E. A. J. van Hooft & U. C. Klehe (Eds.), Oxford Handbook on Job Loss and Job Search. Oxford: University press.

Mühlpfordt, S., Paul, K.I., & Mohr, G. (in Druck). Interventionen für Arbeitslose. In: Greif, S. & Hamborg, K.-C. (Hrsg.), Methoden der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Band in der Enzyklopädie der Psychologie. Göttingen: Hogrefe.

Paul, K.I & Moser, K. (2015). Arbeitslosigkeit. In K. Moser (Hrsg.), Wirtschaftspsychologie (2. Aufl.) (S. 263 – 281). Berlin: Springer.

Moser, K. & Paul, K.I. (2015). Wirtschaftspsychologie. In: A. Schütz, H. Selg, M. Brand, & S. Lautenbacher (Hrsg.), Psychologie. Eine Einführung in ihre Grundlagen und Anwendungsfelder (5.Auflage) (S. 434-446). Stuttgart: Kohlhammer.

Moser, K., Paul, K. I., Soucek, R., & Wolff, H. G. (2014). Planung und Evaluation organisationspsychologischer Interventionen. In: H. Schuler & K. Moser (Hrsg.), Lehrbuch Organisationspsychologie (5. Auflage) (S. 699-755). Bern: Huber.

Moser, K. & Paul, K.I. (2011). Wirtschaftspsychologie. In: A. Schütz, H. Selg, M. Brand, & S. Lautenbacher (Hrsg.). Psychologie. Eine Einführung in ihre Grundlagen und Anwendungsfelder (4.Auflage) (S. 439-451). Stuttgart: Kohlhammer.

Paul, K.I., Hassel, A., Batinic, B., & Moser, K. (2010). Die Auswirkungen von Arbeitslosigkeit auf die psychische Gesundheit. Forum Arbeit, 1/2010, 7-12.

Paul, K.I. & Moser, K. (2009). Wie wirken sich Interventionsmaßnahmen auf die psychische Gesundheit Arbeitsloser aus, wenn die Stellensuche erfolglos bleibt? Erste Befunde einer Metaanalyse. In A. Hollederer (Hrsg.), Gesundheit von Arbeitslosen fördern! Ein Handbuch für Wissenschaft und Praxis (S. 124-134). Frankfurt/Main: Fachhochschulverlag.

Paul, K.I. & Moser, K. (2009). Metaanalytische Moderatoranalysen zu den psychischen Auswirkungen der Arbeitslosigkeit – ein Überblick. In A. Hollederer (Hrsg.), Gesundheit von Arbeitslosen fördern! Ein Handbuch für Wissenschaft und Praxis (S. 39-61). Frankfurt/Main: Fachhochschulverlag.

Paul, K.I & Moser, K. (2007). Arbeitslosigkeit. In K. Moser (Hrsg.), Wirtschaftspsychologie (S. 285-305). Berlin: Springer.

Paul, K.I. & Moser, K. (2006). Quantitative reviews in psychological unemployment research: An overview. In T. Kieselbach, A. H. Winefield, C. Boyd, & S. Anderson (Eds.), Unemployment and Health: International and Interdisciplinary Perspectives (pp. 51-59). Bowen Hills, QLD: Australian Academic Press.

Paul, K.I., Hassel, A., & Moser, K. (2006). Die Auswirkungen von Arbeitslosigkeit auf die psychische Gesundheit: Befunde einer quantitativen Forschungsintegration. In A. Hollederer & H. Brand (Hrsg.), Arbeitslosigkeit, Gesundheit und Krankheit (S.35-51). Bern: Huber.

Paul, K.I. (2005). The negative mental health effect of unemployment: Meta-analyses of cross-sectional and longitudinal data. Doctoral dissertation, University of Erlangen-Nürnberg.

Paul, K.I., Zempel, J., & Moser, K. (2005). Arbeitslosigkeit. In D. Frey, L. v. Rosenstiel & C. Graf Hoyos (Hrsg.), Wirtschaftspsychologie (S. 5-13). Weinheim: Beltz.

Paul, K.I., Göritz, A.S. & Moser, K. (2004). Erwerbsstatus-Inkongruenz - eine Erweiterung des Modells der manifesten und latenten Funktionen der Erwerbsarbeit von Jahoda. In W. Bungard, B. Koop & C. Liebig (Eds.), Psychologie und Wirtschaft leben. Aktuelle Themen der Wirtschaftspsychologie in Forschung und Praxis (S. 232-237). Heidelberg: Hüthig.

Bayerl, P.S., Lüngen, H., Gut, U., & Paul, K.I. (2003). Methodology for reliable schema development and evaluation of manual annotations. In: S. Handschuh, M.R. Koivunen, R. Dieng & S. Staab (eds.), Knowledge Markup and Semantic Annotation -- Workshop Notes, Workshop on the Second International Conference on Knowledge Capture (K-CAP 2003), Sanibel, Florida, USA, October 26., (pp. 17-23).

Göritz, A. S., Moser, K. & Paul, K. (2002). E-Mail-Programme auf dem Prüfstand. Technische Überwachung, 43, 41-45.

Moser, K. & Paul, K. (2002). Der Einfluss emotionaler Zustände auf berufseignungsdiagnostische Urteilsprozesse. Unveröffentlichter Forschungsbericht. Nürnberg: Staedtler-Stiftung.

Moser, K., Preising, K., Göritz, A. S. & Paul, K. (2002). Informationsüberflutung durch Neue Medien. Dortmund: Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

Paul, K. & Moser, K. (2001). Negatives psychisches Befinden als Wirkung und als Ursache von Arbeitslosigkeit: Ergebnisse einer Metaanalyse. In J. Zempel, J. Bacher & K. Moser (Eds.), Erwerbslosigkeit. Ursachen, Auswirkungen und Interventionen (S. 83 – 110). Psychologie sozialer Ungleichheit, Band 12. Opladen: Leske & Budrich.

Vorträge

Internationale Präsentationen

Paul, K.I., & Norvile, N. (2015). Is depression the main characteristic of unemployment-related distress? Testing the Latent Deprivation Model in with a representative sample of the Lithuanian population. Paper presented at the 17th European Congress of Work and Organizational Psychology, Oslo, Norway.

Zechmann, A., & Paul, K.I., (2015). Unemployment from a psychological needs perspective: What are the functions of formal employment for mental health? Poster presented at the 17th European Congress of Work and Organizational Psychology, Oslo, Norway.

Paul, K.I., Zechmann, A., Vastamäki, J. & Moser, K. (2014). Agency life goals as mediators of the negative effects of unemployment on life satisfaction and mental health. Paper presented at the International Conference 2014 on Work, Wellbeing and Performance, Institute of Work Psychology, Sheffield, UK, 24th-26th June, 2014

Paul, K.I., & Moser, K., (2013). Satisfaction of psychological needs during work and non-work. Poster presented at the 16th European Congress of Work and Organizational Psychology, Münster, Germany.

Paul, K.I., & Moser, K., (2013). Incongruence among employed and unemployed persons with diverging preferences for work and non-work. Paper presented at the 16th European Congress of Work and Organizational Psychology, Münster, Germany.

Paul, K.I., Vastamaki, J.V., & Moser, K., (2011). Unemployment and Life Goals. Paper presented at the 4th International Conference on Unemployment, Job Insecurity and Health (ICOH), Espoo, Finland.

Batinic, B., Selenko, E., Stiglbauer, B., & Paul, K.I., (2011). Job status and health. Assessing Jahoda's latent benefits of employment in two working populations. Paper presented at the 15th European Congress of Work and Organizational Psychology, Maastricht, Netherlands.

Paul, K.I., Vastamaki, J.V., & Moser, K., (2011). Unemployment and Life Goals. Paper presented at the 15th European Congress of Work and Organizational Psychology, Maastricht, Netherlands.

Paul, K.I. & Moser, K. (2009). Incongruence, unemployment, and distress: Empirical findings concerning a possible explanation of the negative effects of unemployment on mental health. Paper presented at the 14th European Congress of Work and Organizational Psychology, Santiago de Compostela, Spain.

Selenko, E., Batinic, B., & Paul, K.I. (2009). The need for work: Considering long-term effects, limitations and cross-cultural aspects. Paper presented at the 14th European Congress of Work and Organizational Psychology, Santiago de Compostela, Spain.

Vastamäki, J., Paul, K.I. & Moser, K. (2009). Hardships and mental health during unemployment – An examination of potential mediating and moderating factors. Paper presented at the 14th European Congress of Work and Organizational Psychology, Santiago de Compostela, Spain.

Paul, K.I. & Moser, K. (2009). Moderators of the negative effects of unemployment on mental health: Meta-analytic evidence. Paper presented at the 25th Annual SIOP Conference in New Orleans, USA.

Vastamäki, J., Paul, K.I. & Moser, K. (2008). Does Sense of Coherence mediate the relationship of hardships and psychological distress during unemployment? Poster presented at the 29th International Congress of Psychology in Berlin, Germany.

Paul, K.I. & Moser, K. (2008). The impact of long-term unemployment on mental-health: Meta-analytic evidence. Paper presented at the 29th International Congress of Psychology in Berlin, Germany.

Paul, K.I. & Moser, K. (2007). Unemployment and Mental Health. Paper presented at the Interdisciplinary Workshop on Meta-Analysis, Institute of Employment Research, Federal Employment Agency, Nuremberg, 11.12.10.2007.

Paul, K.I. & Batinic, B. (2007). The need for work: Jahoda’s latent functions of employment in a representative sample of the German population. Paper presented at the 13th European Congress of Work and Organizational Psychology in Stockholm, Sweden.

Paul, K.I., Preising, K., & Moser, K. (2005). Increasing information load at the workplace - does a systematic working style endorse coping with the “new stress” of the new media? Paper presented at the Conference „General Online Research 2005“ in Zürich, Switzerland.

Paul, K.I. & Moser, K. (2004). Incongruence as an explanation for the negative mental health effects of unemployment: Meta-analytic evidence. Paper presented at the 3rd International Conference on Unemployment and Health, University of Bremen, Germany.

Bayerl, P.S., Lüngen, H., Gut, U., & Paul, K.I. (2003). Methodology for reliable schema development and evaluation of manual annotations. Paper presented at the Second International Conference on Knowledge Capture, Sanibel Island, Florida.

Paul, K.I. & Moser, K. (2001). Unemployment and mental health: metaanalyses. Paper presented at the ICOH Scientific Committee International Conference: “Occupational Transitions: Unemployment, Underemployment, and Health“. Adelaide, South Australia.

Präsentationen in deutscher Sprache

Paul, K.I., (2015). Wechselwirkungen von psychischer Gesundheit und Arbeitslosigkeit. Eingeladener Vortrag im Rahmen der Tagung „KURZ, LANG, DAUERHAFT: ANALYSEN UND ANTWORTEN ZUM THEMA LANGZEITBEZUG“ der Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS, 11.03.2015, Biel – Bienne.

Paul, K.I., Wilcox, L., & Kittler, M. (2014). Kultur als Moderator des Zusammenhangs von Arbeitsanforderungen und Arbeitsressourcen mit Burnout und Engagement – eine Metaanalyse. Posterpräsentation auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum, 23.09.2014

Zechmann, A. & Paul, K.I. (2014). Lebenssituation Arbeitslosigkeit - Die Bedeutung frustrierter psychischer Bedürfnisse für das beeinträchtigte seelische Wohlbefinden Arbeitsloser. Vortrag auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum, 23.09.2014.

Paul, K.I., (2013). Marie Jahodas Modell der latenten Deprivation - Der Verlust der "Nebenwirkungen" der Arbeit als Erklärung für die negativen psychischen Effekte von Arbeitslosigkeit. Vortrag auf dem Kongress des "Paktes für Prävention", 12.09.2013, Handwerkskammer Hamburg.

Paul, K.I., & Moser, K. (2012). Inkongruenz bei Erwerbstätigen und bei Arbeitslosen mit divergierenden Erwerbsstatus-Präferenzen. Vortrag auf dem 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bielefeld.

Paul, K., Meyer, F., & Moser, K. (2011). Effekte positiver und negativer Stimmung auf eignungsdiagnostische Urteile. Vortrag auf der 6. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Rostock.

Paul, K., Hassel, A., & Moser, K. (2010). Bedürfniserfüllung in Arbeit und Nichtarbeit. Vortrag auf dem 47. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bremen.

Moser, K. & Paul, K.I. (2010). Arbeitslosigkeit verstehen - Die psychosozialen Folgen von Arbeitslosigkeit. Beitrag zur Landtagsenquete zum Thema Widerstandskraft und Arbeitslosigkeit, 20.05.2010, Salzburg.

Paul, K.I. & Moser, K. (2009). Inkongruenz, Arbeitslosigkeit und psychische Gesundheit: Empirische Befunde zu einem möglichen Erklärungsmechanismus für das schlechte seelische Befinden Arbeitsloser. Vortrag auf der 5. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Wien.

Vastamäki, J., Paul, K.I. & Moser, K. (2009). Kohärenzempfinden und Wiederbeschäftigungserfolg von Erwerbslosen. Vortrag auf der 5. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Wien.

Selenko, E., Batinic. B., & Paul. K. I. (2009). Bewirkt ein Mangel der latenten Funktionen der Arbeit eine schlechtere psychische Gesundheit? Ergebnisse einer Längsschnittstudie unter arbeitslosen, nicht-erwerbstätigen und erwerbstätigen Personen. Vortrag auf der 5. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Wien.

Paul, K.I. (2009). Arbeitslosigkeit, Interventionsmaßnahmen und psychische Gesundheit: Ergebnisse einer internationalen Metaanalyse. Eingeladener Vortrag auf der Regionalkonferenz Nordrhein-Westfalen: "Gesundheitsförderung bei Arbeitslosen" in Düsseldorf (20.04.2009).

Paul, K.I. (2009). Gesundheitliche Folgen von Arbeitslosigkeit - notwendige Präventionskonzepte. Eingeladener Vortrag auf der Tagung „Arbeitsmarktintegration und Gesundheitsförderung" in Frankfurt am Main (16.02.09).

Moser, K. & Paul, K.I. (2009). Die psychosozialen Folgen von Arbeitslosigkeit. Eingeladener Vortrag beim Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft, Wien. (22.01.09)

Paul, K.I. (2009). Inkongruenz als Erklärungsansatz für das negative psychische Befinden Arbeitsloser. Eingeladener Vortrag im Rahmen des Kolloquiums des Lehrstuhls für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Würzburg. (06.01.09)

Paul, K.I. (2008). Arbeitslosigkeit und psychische Gesundheit – Ergebnisse von Meta-Studien. Eingeladener Vortrag im Rahmen des psychologischen Kolloquiums der Johannes Kepler Universität, Linz.

Paul, K.I. & Moser, K. (2007). Arbeitslosigkeit und psychische Gesundheit: Moderatoranalysen aus einer internationalen Metaanalyse. Vortrag auf dem 13. Kongress „Armut und Gesundheit“, Berlin.

Vastamäki, J., Paul, K.I. & Moser, K. (2007). Beeinträchtigt Erwerbslosigkeit das Kohärenzempfinden? – Eine Längsschnittstudie mit finnischen Arbeitslosen. Posterpräsentation auf der 5. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Trier.

Paul, K.I., & Jentzsch, R. (2007). Bedürfniserfüllung in Arbeit und Freizeit. Vortrag auf der 5. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Trier.

Moser, K. & Paul, K. I. (2007). Die psychosozialen Folgen von Arbeitslosigkeit. (Eingeladener Vortrag auf der Tagung der Hanns-Seidel-Stiftung: „Arbeitswelt im Wandel – alte Leitbilder und neue Herausforderungen“) Wildbad Kreuth, 21.-23.9.2007

Paul, K.I., Moser, K., & Batinic, B. (2007). Auswirkungen von Arbeitslosigkeit auf die psychische Gesundheit. Eingeladener Vortrag im Rahmen des psychologischen Kolloquiums der Humboldt-Universität, Berlin.

Paul, K.I. & Moser, K. (2006). Arbeitslosigkeit und psychische Gesundheit: Aktuelle Forschungsergebnisse. Eingeladener Vortrag im Rahmen des Kolloquiums des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg.

Paul, K.I. & Batinic, B. (2006). Das Bedürfnis nach Arbeit: Jahodas manifeste und latente Funktionen der Erwerbsarbeit in einer repräsentativen Stichprobe der deutschen Bevölkerung. Vortrag auf dem 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Nürnberg.

Paul, K.I. (2006). Auswirkungen von Arbeitslosigkeit auf die psychische Gesundheit. Eingeladener Vortrag im Rahmen einer Vortragsreihe des Collegium Alexandrinum der Universität Erlangen-Nürnberg.

Paul, K.I. (2005). Wenn man die Arbeit zu wichtig nimmt – Arbeit, Arbeitsethos und psychisches Befinden. Vortrag auf der Tagung „Gesundheit oder Karriere? Lebensziele von Männern und Frauen“. Universität Erlangen-Nürnberg, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät.

Paul, K.I. & Engelhardt, B. (2005). Arbeitsplatzunsicherheit und Kinderwunsch bei jungen erwerbstätigen Paaren. Vortrag auf der 4. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bonn.

Klösel, T., Moser, K., & Paul, K.I. (2005). Der Dritte-Person-Effekt: Eine Metaanalyse. Posterpräsentation auf der 4. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bonn.

Paul, K.I. & Moser, K. (2004). „Die wollen doch gar nicht arbeiten“ – metaanalytische Ergebnisse zur Erwerbspräferenz von Arbeitslosen und Erwerbstätigen. Vortrag auf dem 44. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Göttingen.

Paul, K.I. (2004). Erwerbslosigkeit und seelische Gesundheit. Eingeladener Vortrag im Klinikum Nord, Nürnberg.

Paul, K.I. (2004). Erwerbsstatus-Inkongruenz als Ursache des negativen psychischen Befindens Erwerbsloser – metaanalytische Belege. Eingeladener Vortrag am Fachbereich Psychologie, Philipps-Universität Marburg.

Paul, K.I., Göritz, A.S. & Moser, K. (2003). Erwerbsstatus-Inkongruenz: Erweiterung des Modells der manifesten und latenten Funktionen der Erwerbsarbeit von M. Jahoda. Vortrag auf der 3. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der deutschen Gesellschaft für Psychologie, Mannheim.

Paul, K.I. & Moser, K. (2002). Inkongruenz – eine neue Hypothese zur Erklärung der negativen Auswirkungen von Arbeitslosigkeit auf die psychische Gesundheit. Vortrag auf dem 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Berlin.

Paul, K.I. (2002). Informationsüberflutung am Arbeitsplatz: Wirken die Neuen Medien als neue Stressoren? Eine empirische Studie. Vortrag auf dem Workshop „Informationsflut am Arbeitsplatz“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz, Dresden.

Paul, K.I. & Moser, K. (2001). Arbeitslosigkeit und seelische Gesundheit: Ergebnisse neuerer Metaanalysen. Überblicksvortrag auf der 2. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie, Nürnberg.

Paul, K.I. & Moser, K. (1999). Arbeitslosigkeit und psychische Gesundheit: Metaanalysen. Vortrag auf der Tagung „Arbeitslosigkeit – Wege aus der Krise“. Universität Nürnberg, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Startseite | Kontakt | Anfahrt | Impressum
25.06.2015