Universität Erlangen-Nürnberg
mosergeithnerebnergalaispaulsoucekstolberghasselsendelucazechmanndadraszieglermosergeithnerebnergalaispaulsoucekstolberghasselsendelucazechmanndadraszieglermosergeithnerebnergalaispaulsoucekstolberghasselsendelucazechmanndadrasziegler
zurueck

Identifikation psychischer Bedürfnisse

Die bisher existierenden Theorien zu grundlegen psychologischen Bedürfnissen zeigen untereinander eine nur sehr geringe Übereinstimmung. Weder besteht Klarheit über die Anzahl, noch über den Inhalt grundlegender psychischer Bedürfnisse des Menschen. Um hier Abhilfe zu schaffen wird im Forschungsprojekt des Lehrstuhls versucht, eine Methode zur Identifikation psychischer Bedürfnisse zu entwickeln, die objektiver ist als bisherige Vorgehenswiesen in diesem Forschungsfeld. Ziel ist es den Einfluss der spezifischen Vorannahamen des einzelnen Wissenschaftlers auf das Ergebnis, also das jeweilige Bedürfnismodell, zu minimieren. Bei der methodischen Vorgehensweise findet eine Kombination aus qualitativen Interviews und faktorenanalytischer Fragebogenstudie Anwendung.

Karsten Paul

Startseite | Kontakt | Anfahrt | Impressum
02.04.2015